__________

        .       

Aus der Region  -  mit der Region  -  für die Menschen

Schon bei der Gründung der Ölmanufaktur-Waldhessen stand fest,

daß wir die regionalen Kreisläufe beleben möchten.

Verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur und den Ressourcen steht bei der Auswahl der Landwirte, welche die Rohware für unsere schonende Verarbeitung liefern, im Vordergrund. Dabei gilt: „So regional wie möglich, so bio wie möglich“. Hinter jedem unserer Öle stehen Persönlichkeiten und ihre Arbeit eines ganzen Jahres. Es sind Bio-Landwirte und extensiv arbeitende Betriebe mit Leidenschaft und Liebe für ihren Boden und das Produkt. Mit Mut, eigene Wege zu gehen und langfristig zu denken, mit viel Erfahrung und dem Wissen darum, wie man die Dinge gut macht. In diesem Miteinander unterstützen wir die regionale Entwicklung kleiner Betriebe im ökologischen, ökonomischen Sinn, sowie die direkte Kooperation zwischen Erzeugern und Verarbeiter für die Biodiversität unserer Natur.


Verantwortung heißt für uns auch, sich unseren Kunden gegenüber als verlässlich, transparent, und vertrauenswürdig zu erweisen. Daher haben wir uns vor geraumer Zeit entschieden die Produkte des Landwirtschaftlichen Erzeuger Betriebes auszuweisen.

Regional denken wir im wahrsten Sinne des Wortes auch bei der Auswahl der, inzwischen auf eine Zahl von 24 angewachsenen, Verkaufsstellen für unsere Produkte. Die Kriterien richten wir hierbei daran aus, dass viele kleine Verkaufsstellen, Direktvermarkter, Regionalläden und Erzeuger-Verbrauchergemeinschaften, mit den frischen Produkten, ihr Sortiment bereichern, sich interessant machen und somit die vorhanden, örtlichen Strukturen, zum Nutzen aller, unterstützt werden.

Zur regionalen Kreislaufwirtschaft gehört auch, dass wir z. B. unsere Kürbiskern-, Hanf- und Walnussmehl an kleine Familienbäckereien, liefern, welche daraus besondere Backwaren herstellen, die in Geschmack und Qualität ihresgleichen suchen und sich beim Verbraucher große Beliebtheit erfreuen.

Diese heißen:  HANS DAMPF       GRÜNE JUNGEN        WALNUSSBRÖTSCHEN

Nicht zuletzt wird sogar altes Leinöl einer sinnhaltigen Verwendung zugeführt, da dieses gesammelt und an eine kleine hessische Farbenmanufaktur, zur Herstellung von natürlichen, traditionellen Ölfarben für Restaurationszwecke, geliefert wird.

Wir unterstützen die regionale Entwicklung kleiner Betriebe im ökologischen, ökonomischen Sinn, sowie die direkte Kooperation zwischen Erzeugern und Verarbeitern. Der Verbraucher bestimmt welche Produkte im Regal stehen, denn jeder Einkaufszettel ist ein Stimmzettel.