______________

______



Veganes Schmalz

Die perfekte Symbiose von Kokosöl und Leinöl

 


250 ml Kokosöl

1 Zwiebel

2 Äpfel




einen Teil davon in Pfanne geben

und

schälen und würfeln.

Alles auf höchster Stufe schmoren, bis die Apfel- und Zwiebelstückchen beginnen baun zu werden. Das kann ca. 20-30 Minuten dauern. Dann das Kokosschmalz vom Herd nehmen und auf unter 40 °C abkühlen lassen.  Das restliche Kokosöl und        

100 ml Leinöl
Salz

Pfeffer

unterrühren,  mit

       getrockneten Kräutern   nach Wahl abschmecken.

In Schraubdeckelgläser füllen. Während des Abkühlens nochmal verrühren, damit sich das Leinöl und die Zwiebeln nicht absetzten.

 Auf frischem, Vollkornbrot aus einer kleinen Familienbäckerei  - ein Genuss!

 



 

  

 

 

Besuch uns auch auf