Haselnuss Öl

Fast alle uns bekannten Nussbaumarten sind erst vor einigen Jahrhunderten in Mitteleuropa eingeführt und kultiviert worden, nur der Haselstrauch ist hier heimisch. Schon seit 10 000 Jahren spielt er eine wichtige Rolle, nicht nur wegen seiner wertvollen Nüsse, sondern auch in der Volksheilkunde und unseren Sagen. Es besteht zu fast 80% aus Ölsäure, einer ungesättigten Fettsäure, ist besonders leicht verdaulich und wirkt Cholesterin senkend. Vitamin E ist ebenfalls in großen Mengen enthalten. Wegen seines angenehmen Duftes und seiner pflegenden Eigenschaften empfiehlt es sich auch als hochwertiges Gesichts- und Körperöl, besonders bei empfindlicher und trockener Haut. Auch zur Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen ist es ideal geeignet. Es wirkt als Massageöl duchblutungsfördernd und gefäßverengend. Fördert den Stoffwechsel und stärkt Herz und Kreislauf.

Das zarte und leicht süße Aroma macht es unentberlich als Würzöl. Es schmeckt gut zu Salat und Käse, aber auch zu feinen Gemüsesorten wie Spargel. Feinschmecker ergänzen Süßspeisen wie Obstsalate, Crêpes, Eis, Müsli, Plätzchen, Brot und Kuchen mit einem Hauch von Öl.

Verwendung: „Warme und kalte Küche“
Kühle Lagerung empfohlen
Haltbarkeit: 6 Monate

Preise

100 ml 7,50 €
250 ml 15,80 €
500 ml 29,50 €

Kategorie: