Kokosnuss Öl

Seit ca. 3000 Jahren werden Kokospalmen in den Tropen angebaut. Während wir ansonsten konsequent Ölsaaten aus der Region verarbeiten, importieren wir wegen der besonderen Eigenschaften auch Kokosfrüchte und zwar in der besten aller möglichen Qualitäten – ROHKOSTQUALITÄT. Sie enthalten einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren und stärken somit das HDL-Cholesterin (das sogenannte “gute” Cholesterin). Damit kann das Risiko einer Herz- oder Gefäßerkrankung gemindert und eine hohe Zellstabilität erreicht werden. Das Öl ist sehr leicht verdaulich, da die Galle nicht benötigt wird, gehen die sogenannten Ketone, die in der Leber gebildet werden, als Energielieferant dien den Körper. Es hat einen angenehm milden Kokosgeschmack. Verwendbar ist es sowohl für die kalte, als auch für die warme Küche. Bis zu 200° kann das Öl erhitzt werden, eignet sich also ideal zum Braten, Backen und Frittieren. Zu empfehlen ist das Kokosnussöl aber auch als Brotaufstrich, nach Geschmack kombiniert mit Marmelade oder Honig, sowie für Süßspeisen, Pralinen, Glasuren, Saucen und Dips. Kokosnussöl dient auch als hervorragendes Massageöl und als Hautpflege. Es schützt die Haut mit einem Lichtschutzfaktor ebenso auch vor Zeckenbissen. In Frau Dr. Budwig´s Anti-Krebs-Diät nimmt es eine wichtige Rolle ein, ist wirksam gegen Viren, Bakterien und Pilze. Daher ist das “Ölziehen” mit Kokosöl besonders empfehlenswert. Es dient der Energiegewinnung und hilft beim Abnehmen. Es ist Hauptbestandteil der Ketogenen Ernährung.

Verwendung: zum Braten und Dünsten geeignet
Lagerung bei Zimmertemperatur
Haltbarkeit: 12 Monate

Preise

250 ml 6,50 €
500 ml 12,00 €
1,0 L 22,00 €
2,5 L 53,00 €

Kategorie: