Schwarzkümmel Öl

Die Heimat des Schwarzkümmels liegt im Nahen Osten und in Westasien. Schon in der Bibel findet er Erwähnung und auch in der Grabkammer des berühmten Pharao Tutenchamun wurden Schwarzkümmelsamen gefunden. Mit Kümmel hat der Schwarzkümmel allerdings nichts gemeinsam. Botanisch sind die beiden Pflanzen nicht verwandt und auch der Geschmack ist nicht vergleichbar. Moderne wissenschaftliche Studien bescheinigen ihm eine erstaunliche Heilkraft. Bislang fanden Forscher mehr als 100 gesundheitsfördernde Wirkstoffe in den ätherischen Ölen des Schwarzkümmels. Essentielle Aminosäuren, essentielle Fettsäuren, Betavitamin und Mineralstoffe wie Calcium, Eisen und Kalium sind in den schwarzen Samen enthalten. Eine äußerst positive Wirkung auf das Immunsystem, bei Herzerkrankungen, Cholesterinerhöhung, Diabetes mellitus und Bluthochdruck konnte nachgewiesen werden. Ins Besondere bei der auch in der Behandlung von Asthma und Allergien wurden gute Erfolge erzielt. Äußerlich angewendet lindert Schwarzkümmelöl den Juckreiz bei trockenen Hauterkrankungen und wirkt entzündungshemmend. Schwarzkümmelöl schmeckt fein und nussig, eignet sich gut für Salate und Gemüsegerichte.

Verwendung: „Warme und kalte Küche“
Kühle Lagerung empfohlen
Haltbarkeit: 6 Monate

Preise

100 ml 10,30 €
250 ml 22,90 €
500 ml 43,90 €

Kategorie: